QG-ITG

Das alte QG-Wiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kurs:stufe1:recherchetipps:start

Internetrecherche in der Praxis

Übung 1: Suchergebnisse verfeinern

Ben und Marie

Ben und Marie wollen ihr Bio-Referat zum Thema "Delfine" machen und wollen jetzt herausfinden, was Delfine fressen.

Suchergebnisse verfeinern

Aufgaben

  1. Übernimm die Tabelle oben in dein Heft / deinen Ordner (Überschrift: Suchergebnisse verfeinern).
  2. Gib die Suchbegriffe A-D nacheinander in zwei verschiedene Suchmaschinen ein (eine davon soll eine Kindersuchmaschine sein). Bewerte die Suchergebnisse mit Hilfe des Ampelsystems durch ankreuzen.
  3. Schreibe den folgenden Tipp in dein Heft / deinen Ordner ab und arbeite ihn aus: Streiche jeweils das falsche der farbig geschriebenen Wörter.

Tipps für die Recherche (Suche) im Internet
Je allgemeiner ein Suchbegriff ist, desto <fc #FF00FF>mehr / weniger</fc> Treffer bekommt man: Darunter sind auch viele, die dir nicht weiterhelfen. Um spezielle Informationen zu einem Thema zu finden, sollte man <fc #FF00FF>mehrere unterschiedliche Begriffe / nur einen Begriff</fc> in das Suchfeld eingeben. Dann erscheinen <fc #FF00FF>mehr / weniger Treffer</fc>, die aber <fc #FF00FF>besser / gar nicht</fc> zum Thema passen. Bei <fc #FF00FF>manchen / allen</fc> Suchmaschinen kann man auch Fragen stellen.

Trick: Bei den meisten Suchmaschinen kann man nach der genauen Abfolge von Wörtern suchen, indem man die Worte in Anführungszeichen setzt:

Übung 2: Suchergebnisse bewerten

Nicht alle Informationen, die man im Internet finden kann, sind richtig oder wahr. Manche sind sehr einseitig oder unvollständig.
Als Internetnutzer musst du selbst prüfen, ob du eine Information nutzen und/oder übernehmen möchtest!

Aufgaben

  1. Lest zusammen die unten gezeigten Ergebnisse einer Internetrecherche zur Frage, ob Wölfe gefährlich für die Menschen sind. Überlegt, welche Aussagen wertend, falsch, unvollständig, einseitig, neutral, hilfreich sind.
  2. Diskutiere mit deinem Nebensitzer:
    • Wie kannst du einschätzen, ob sich der Verfasser einer Website mit dem Thema überhaupt auskennt?
    • Woran kann man erkennen, ob der Verfasser einer Website nur zum Thema schreibt, weil er so Geld verdienen möchte?
    • Zu welchen Tricks könnte der Verfasser einer Website greifen, wenn er bestimmte Interessen verfolgt und andere von seiner Sichtweise überzeugen will?

Sind Wölfe gefährlich?

Übung 3: Suchergebnisse dokumentieren

Um später Auskunft über deine Informationsquellen geben zu können (und auch, um die Informationen bei Bedarf wieder zu finden) musst du dokumentieren, wo du welche Informationen gefunden hast.

Aufgaben

  1. Lege einen Heftaufschrieb mit der Überschrift Suchergebnisse dokumentieren und Quellen belegen an.
  2. Beantworte auf der Grundlage einer Internetrecherche mit einer oder mehreren Suchmaschinen deiner Wahl die folgenden drei Fragen:
    • Wo leben Wölfe heute?
    • Wie viele Wölfe leben aktuell in Deutschland?
    • Was fressen Wölfe?
  3. Dokumentiere für jede Frage einzeln in deinem Heft, welche Quellen du benutzt hast, um die Frage zu beantworten. Gehe dabei nach folgendem Schema vor:

Quellendokumentation

Quellenangaben: Materialien verändert nach 'Arbeitsheft Medienbildung', Diesterweg Verlag

kurs/stufe1/recherchetipps/start.txt · Zuletzt geändert: 14.12.2016 13:45 von tho