QG-ITG

Das alte QG-Wiki

Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kurs:kursstufe:java:strukturierte_programmierung:start

Strukturierte Programmierung in Java

Das ReaktorRobot-Szenario

Das Tolle am Programmieren ist, dass es eine sehr überschaubare Anzahl an elementaren Bausteinen gibt, aus denen sich auch sehr komplexe Programme entwickeln lassen. Die Kunst des Programmierens besteht darin, sich diese Bausteine zunächst anzueigenen und sie dann sinnvoll so zu einem Programm zusammenzusetzen, dass ein vorher definiertes Problem gelöst werden kann.

Beides kannst du für die Programmiersprache Java lernen, indem du diesen Programmierkurs absolvierst, der deine Fähigkeiten Level für Level erweitern wird, indem du dich Schritt für Schritt zum ReaktorRobot programmierst, der für Rettungseinsätze in Kernkraftwerken eingesetzt werden kann.

Die oben verlinkte Schritt-für-Schritt-Anleitung kannst du auch als Arbeitsblätter in ausdruckbarer Form herunterladen, und ebenso das entsprechende Greenfoot-Szenario. Verfahre wie bei der Wombats-Welt, um das Szenario zu laden (Anleitung siehe dort).

:!: Achtung: Hier handelt es sich um verschlüsselte zip-Archive! Die Schlüsselphrase erhältst du bei deiner Lehrerin.:-x

Greenfoot-Szenario

DateinameDateigrößeLetzte Änderung
roboter_greenfoot_3.1.0.zip383.7 KiB30.10.2017 18:07
kurs/kursstufe/java/strukturierte_programmierung/start.txt · Zuletzt geändert: 07.12.2018 21:06 von sbel